Flughafen Hamburg GmbH

Hamburg, 2012–2022

Unsere Leistungen:

Bestandsaufnahme, Entwurfs-, Ausführungsplanung, Ausschreibung und Bauüberwachung für die Erneuerung der kompletten elektrotechnischen Anlage des BHKW- und Notstromsystems (6×0,7 MW) für den Flughafen. Bestandteile des Projektes sind alle Modulsteuerungen, das übergeordnete Steuerungssystem mit Wartenbedienplatz, die Kopplung zu bestehenden Flughafen-Leitsystemen sowie die Leistungsschaltanlagen. Der Umbau der Anlage erfolgt während des laufenden Flughafenbetriebes unter Sicherstellung einer ständig verfügbaren Notstromversorgung. Erstellung einer Mittelspannungsnetzstudie einschließlich Auswertung und Bewertung des Netzbestandes, Erarbeitung eines neuen Schutzkonzeptes sowie eines Maßnahmenplanes zur Netzertüchtigung (Schaltanlagenerneuerung) mit Kostenschätzung. Bestandsaufnahme, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabeunterstützung und Bauüberwachung für den Austausch aller Schutz- und Feldleitgeräte einer zentralen Mittelspannungsschaltanlage. Bestandsaufnahme, Neukonzeption des Netzes, Ausführungsplanung, Ausschreibung, Vergabeunterstützung, Bau- und Inbetriebnahmeüberwachung für die vollständige Erneuerung einer der beiden Haupt-Mittelspannungsschaltanlagen einschließlich neuer Netzersatz- und Sofortbereitschaftsanlagen. Erstellung einer Rahmenvertragsspezifikation mit Angebotseinholung und Verhandlungsbegleitung für die Erneuerung von Mittelspannungsnetz-Ringstationen teilweise mit Gebäuden, Transformatoren und Nierderspannungs-Hauptverteilungen. Ausführungsplanung, Bau- und Inbetriebnahmeüberwachung für Mittelspannungs-Ringstationen.

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner